Akademie für hausärztliche Fortbildung Bremen

Die AhF wurde im Jahr 2006 durch den Hausärzteverband Bremen gegründet und von der Ärztekammer akkreditiert. Ziel war die Etablierung einer Fortbildungskultur von Hausärzten für Hausärzte.
Hier finden sie vor allem Veranstaltungen der AhF, sonst ist dies besonders gekennzeichnet.

 
 

kommende Veranstaltungen:

12. Allgemeinmedizinisches Seminar zur hausärztlichen Arbeitsweise

mit Möglichkeit zur Übernachtung, auf Schloss Etelsen (in Langwedel-Etelsen, zwischen Achim und Verden)

von Freitag 4. Mai 2018 (15 Uhr) bis Samstag 5. Mai 2018 (15 Uhr)

- Einladungstext folgt -

für Hausärztinnen und Hausärzte, die weiterbilden oder in Weiterbildung sind

Anerkennung als QZ-Moderatorenkurs durch KV Niedersachsen wird wieder beantragt

Anmeldung über die Geschäftsstelle, max 20 Teilnehmende

 

 
 

weitere Fortbildungs-Möglichkeiten:

Wir verweisen auch auf das Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF), das beim Bundesverband angesiedelt ist. Dort finden Sie unter anderem die IhF-Fortbildungsangebote. Bitte beachten Sie auch die Informationen zu Fortbildungskonto und IhF-Fortbildungsausweis.

 
 

 

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)

Die Akademie empfiehlt die Mitgliedschaft in der DEGAM, der fachlich-inhaltlich orientierten Schwestergesellschaft unseres berufspolitischen Verbandes. Sie finden einen Mitgliedsantrag hier.

 
 


Vorstand der AhF


1. Vorsitzender:
Dr. med. Günther Egidi

 
 

2. Vorsitzender:
Dr. med. Jürgen Biesewig-Siebenmorgen, hausärztlicher Internist

 
 

3. Vorsitzende:
Susanne Reich-Emden, Medizinische Fachangestellte

 
 

1. Beisitzer:
Dr. med. Guido Schmiemann

 
 

2. Beisitzer:
Bernhard Lache

 
 

weitere aktive Mitglieder:

Matthias Börger
Dirk Fornaçon
Karin Hilker (MFA)
Alfred Haug
Claudia Kampmann
Ralf Kampmann
Stefan Kreszis
Hans-Michael Mühlenfeld
Timo Schumacher
Karl-Wilhelm Tischer

 
 

04.-05.5.18 Etelsen

12. Allgemeinmedizinisches Seminar zur hausärztlichen Arbeitsweise

mit Möglichkeit zur Übernachtung, auf Schloss Etelsen (in Langwedel-Etelsen, zwischen Achim und Verden)

von Freitag 4. Mai 2018 (15 Uhr) bis Samstag 5. Mai 2018 (15 Uhr)

- Einladungstext folgt -

für Hausärztinnen und Hausärzte, die weiterbilden oder in Weiterbildung sind

Anerkennung als QZ-Moderatorenkurs durch KV Niedersachsen wird wieder beantragt

Anmeldung über die Geschäftsstelle, max 20 Teilnehmende

 



Handouts

Datei-Downloads

Online-Fortbildungen

swap;Online-Fortbildungen

Keine Zeit gehabt? Termin verpasst? Wenn Ihre Email-Adresse uns bekannt ist, erhalten Sie unsere Online-Fortbildungstexte (neuer Tab) auf Ihren PC.


Hausärztetags-Rückschau

swap;Hausärztetags-Rückschau

Hier finden Sie Eindrücke der vergangenen Bremer Hausärztetage:
11. Bremer Hausärztetag 18.11.2009
12. Bremer Hausärztetag 17.11.2010
13. Bremer Hausärztetag 23.11.2011
14. Bremer Hausärztetag 14.11.2012
15. Bremer Hausärztetag 20.11.2013
16. Bremer Hausärztetag 19.11.2014


Hausärztetags-Manual

download;Hausärztetags-Manual


IhF

Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF) - das Fortbildungsinstitut des Bundesverbandes


Tage der Allgemeinmedizin

DEGAM

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)

Die Akademie empfiehlt die Mitgliedschaft in der DEGAM, der fachlich-inhaltlich orientierten Schwestergesellschaft unseres berufspolitischen Verbandes. Sie finden einen Mitgliedsantrag hier.



Fb-Kalender Ärztekammer

puzzle;Fb-Kalender Ärztekammer

externer Link zum Online Fortbildungskalender der Ärztekammer Bremen


Kontakt/Anmeldung


Hausärzteverband Bremen e.V.
Woltmershauser Straße 215a
28197 Bremen


Telefon: 0421/5207979-0
Telefax:
0421/5207979-1


E-Mail-Kontakt

Geschäftszeiten:

Mo - Fr  12.00 - 13.00 Uhr

Werden Sie Mitglied:
    Aufnahmeantrag.