Links:


Unabhängige Patientenberatung Bremen

... berät zu Ihren Fragen und Problemen im Gesundheitssystem im Kontakt mit Ärzten, Krankenhäusern, Krankenkassen und anderen Organisationen oder Institutionen.

 
 

Sport Pro Gesundheit (PLZ 28...)

- zertifizierte Gesundheitsangebote Bremer Sportvereine  "Sport pro Gesundheit" für alle Patienten  (teilweise von den Krankenkassen gefördert als Prävention n § 20 SGB V) flächendeckend in allen Stadtteilen und Bremerhaven.

 
 

Patientenleitlinien sind gut verständliche, medizinische Informationen, die Ihnen helfen sollen, Krankheiten, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden besser zu verstehen. Der genannte Link wird zur Verfügung gestellt vom medizinischen Wissensnetzwerk "evidence.de".

 
 

Sogenannte "Wartezimmer-Informationen" zu verschiedenen Krankheitsbildern finden Sie auf der Homepage der KBV, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

 
 

Patienteninformationen veröffentlicht im Rahmen der Leitlinien-Erstellung auch unsere wissenschaftliche Fachgesellschaft, die DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin), hier zum Beispiel die Patienteninformation zur Herz-Kreislauf-Vorsorge.

 
 

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) erstellt ebenfalls sehr gute Patienteninformationen: Link.
(Lesen Sie hier dazu einen Artikel im Deutschen Ärzteblatt.)

 
 

Die Bundesärztekammer und die Kassenärztliche Bundesvereinigung haben Patienteninformationen herausgegeben zu bestimmten Öffnet externen Link in neuem FensterKrankheitsbildern. Das verantwortliche Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin kann auch über Öffnet externen Link in neuem Fensterdiesen Link erreicht werden.

 
 

Nicht unerwähnt bleiben dürfen die Patienteninformationen zu den Nationalen Versorgungsleitlinien: Link.

 
 

Downloads:


 

 

 

 

 

 

 


 
 

ZEIT-Artikel

puzzle;ZEIT-Artikel

Hausärzte - Retter in Weiß oder Billig-Mediziner? Link zum ZEIT-Artikel


Werbeflyer